Wo liegt das Leben ?

Eben ist mir dieses Kalenderblatt in die Hände gefallen, von einem winzigen Abreißkalender (keine 4cm breit) und noch nicht mal 27 Jahre alt. Eigentlich ist...

Eben ist mir dieses Kalenderblatt in die Hände gefallen, von einem winzigen Abreißkalender (keine 4cm breit) und noch nicht mal 27 Jahre alt. Eigentlich ist ein Tages-Abreißkalender etwas sehr schönes, besonders wenn vorne platz für eigene Notizen wäre: Morgens hat man einen Tag vor sich, mit freiem Raum. Am Abend hat man ihn gelebt, notiert sich was wichtig war, reißt das Blatt ab und legt es zu den andern in das große Bonbonglas „Leben“
Der Spruch von Wilhelm Raabe hat mich zu folgendem Gedanken angeregt:

Unser Leben leben liegt nicht vor uns, es liegt immer hinter uns !

Vor uns liegen Möglichkeiten !!

Auch interessant

Ganz im Flow

Flow ist etwas schönes. Wir sind ganz bei einer Sache die wir lieben. Wir verlieren uns in ihr, sind einfach nur glücklich oder kommen richtig gut voran. Manchmal, oder auch

Lebenszeit

Zur Zeit ist eine spezielle Zeit, eine Krise für viele. Nicht nur wie sonst. Sonst gibt es immer wieder Krisen, für einzelne Menschen, jeder kennt sie und hat sie erlebt.

Persönliche Entwicklung

Heutzutage wird viel programmiert – Schon immer wurden wir oder haben wir uns selbst „programmiert“. Was entsteht sind sogenannte Glaubenssätze oder Überzeugungen. In der Regel beachten wir die weniger hilfreichen

Nach oben scrollen