Leben = fortlaufende Entscheidungen

Stellen Sie sich vor Sie sind ein Vogel, Sie fliegen in den Süden. Sie müssen entscheiden, hier lang oder da lang. Sie können nicht sagen,...

Stellen Sie sich vor Sie sind ein Vogel, Sie fliegen in den Süden. Sie müssen entscheiden, hier lang oder da lang. Sie können nicht sagen, ich überlege mal, ich warte erst einmal…
So ist es im Leben:

Wir entscheiden oder wir lassen entscheiden, solange wir leben – es gibt keine Pause.


Manche von unseren Entscheidungen haben echte Weichen gestellt, andere wiederum waren bedeutungslos. Rückblickend können wir sehen was war, und heute können wir Veränderungen für eine gewünschte Zukunft einleiten.
Viele unserer Entscheidungen erleben wir nicht als solche, sie passieren einfach. Andere sind schleichend und wirken sich langsam aus. Nur rückblickend können wir, wenn wir es wollen, die Zusammenhänge verstehen. Nur vorwärtsblickend können wir, wenn wir es wollen, etwas verändern. Immer lässt sich etwas verändern. Das Leben ist ständige Veränderung, so oder so.

Auch interessant

Ganz im Flow

Flow ist etwas schönes. Wir sind ganz bei einer Sache die wir lieben. Wir verlieren uns in ihr, sind einfach nur glücklich oder kommen richtig gut voran. Manchmal, oder auch

Lebenszeit

Zur Zeit ist eine spezielle Zeit, eine Krise für viele. Nicht nur wie sonst. Sonst gibt es immer wieder Krisen, für einzelne Menschen, jeder kennt sie und hat sie erlebt.

Persönliche Entwicklung

Heutzutage wird viel programmiert – Schon immer wurden wir oder haben wir uns selbst „programmiert“. Was entsteht sind sogenannte Glaubenssätze oder Überzeugungen. In der Regel beachten wir die weniger hilfreichen

Nach oben scrollen