Ein Tag, ein Leben

Für mich ist jeder Tag wie ein neues Leben, so ein bischen. Nur mit dem Unterschied, dass wir uns an unsere Vorleben erinnern, naja ein...

Für mich ist jeder Tag wie ein neues Leben, so ein bischen. Nur mit dem Unterschied, dass wir uns an unsere Vorleben erinnern, naja ein wenig.
Und genau das ist das Problem, wir füllen unseren neuen Tag mit Gedanken aus unseren vergangenen Leben, vergangenen Tagen, fast zu 100%. Kein wunder, dass wir die selben Tage wieder und wieder leben.
Genau genommen ist jeder Tag neutral, wir sind es, die unseren Tag mit Befürchtungen, Freuden und all unseren Gewohnheiten von Gestern füllen. Da ist kein Platz für ein neues Bild, eine Veränderung.

Auch interessant

Ganz im Flow

Flow ist etwas schönes. Wir sind ganz bei einer Sache die wir lieben. Wir verlieren uns in ihr, sind einfach nur glücklich oder kommen richtig gut voran. Manchmal, oder auch

Lebenszeit

Zur Zeit ist eine spezielle Zeit, eine Krise für viele. Nicht nur wie sonst. Sonst gibt es immer wieder Krisen, für einzelne Menschen, jeder kennt sie und hat sie erlebt.

Persönliche Entwicklung

Heutzutage wird viel programmiert – Schon immer wurden wir oder haben wir uns selbst „programmiert“. Was entsteht sind sogenannte Glaubenssätze oder Überzeugungen. In der Regel beachten wir die weniger hilfreichen

Nach oben scrollen