Finden

Wenn ich zum Beispiel auf einem Flohmarkt etwas ganz bestimmtes *suche*, bin ich genau darauf ausgerichtet und werde es wahrscheinlich eher finden, als wenn ich...

Wenn ich zum Beispiel auf einem Flohmarkt etwas ganz bestimmtes *suche*, bin ich genau darauf ausgerichtet und werde es wahrscheinlich eher finden, als wenn ich nur rum schaue. Dafür werde ich auch nichts anderes *finden*.
Finden ist viel interessanter als suchen. Und finden ist dann sogar effektiver als suchen wenn man etwas bestimmtes sucht, aber noch nicht genau weiß was, zum Beispiel einen Werbeslogan.
Finden ist fast schon Kunst, man entdeckt etwas das noch nicht da war, zumindest nicht im eigenen Kopf. Finden ist ein spannender Prozess, es entwickelt sich etwas neues, langsam oder plötzlich, wie aus dem Nichts.
Will man etwas finden, darf man das was man wahrnimmt nicht gleich als bekannt bewerten. Offenheit kann uns sogar im scheinbar bekannten etwas Neues zeigen.
Die Karte „Finden“ ist eine von mehr als 80 Karten aus dem „Coaching Karten Set“:/coaching-karten/.

Auch interessant

Mandala malen

Mandala malen ist wie Meditation. Sie bringen uns in die Gegenwart, bringen uns in unsere Mitte und lassen unseren Geist zur Ruhe kommen. Ich bevorzuge die offenen Mandalas, bei denen

Ziele vs. Leben

„Hast Du noch Ziele oder lebst Du schon?“ Vor über 4 Jahren ist mir dieser Spruch eingefallen, ich hatte ihn auch gepostet (auf @klemens_b ). Nun höre und lese ich,

Probleme

Jeder hat Probleme, große oder kleine. Es lohnt sich zu schauen, welche Probleme wir schon länger haben. In der Regel sind das Probleme die wir nicht gelöst haben wollen. Solche

Nach oben scrollen