Vergleichen – Ich

Mag sein, dass andere mich kennen, aber sicher nicht so gut wie ich mich selbst. Niemand verbringt so viel Zeit mit mir wie ich. Lassen...

Mag sein, dass andere mich kennen, aber sicher nicht so gut wie ich mich selbst.

Niemand verbringt so viel Zeit mit mir wie ich.

Lassen wir das mit dem Vergleichen, es ist schlimmer wie Äpfel mit Birnen. Vergleichen schafft Trennung, wir fühlen uns besser oder schlechter und immer im Vergleich zu jemand anderen. Vorbilder und schlechte Beispiele mögen ok sein.
Ich will mich wie ich fühlen, so denken wie ich denke, ganz frei, nicht im Vergleich mit irgend jemanden. Und noch wichtiger, ich will meine Gedanken kennen, meine Werte und was mich motiviert.

Auch interessant

Ganz im Flow

Flow ist etwas schönes. Wir sind ganz bei einer Sache die wir lieben. Wir verlieren uns in ihr, sind einfach nur glücklich oder kommen richtig gut voran. Manchmal, oder auch

Lebenszeit

Zur Zeit ist eine spezielle Zeit, eine Krise für viele. Nicht nur wie sonst. Sonst gibt es immer wieder Krisen, für einzelne Menschen, jeder kennt sie und hat sie erlebt.

Persönliche Entwicklung

Heutzutage wird viel programmiert – Schon immer wurden wir oder haben wir uns selbst „programmiert“. Was entsteht sind sogenannte Glaubenssätze oder Überzeugungen. In der Regel beachten wir die weniger hilfreichen

Nach oben scrollen